Aktuell




17.08.2018 - 19:00

Literaturkreis Klaus Sebastian

Im Mittelpunkt des Abends steht der Roman

Hermann Hesse: Narziß und Goldmund Suhrkamp TB 10,- €

In seiner Erzählung, angesiedelt in einem deutschen Kloster im Mittelalter, stellt Hermann Hessse zwei verschiedene Lebensentwürfe gegenüber. Die beiden Protagonisten Narziß und Goldmund gehen jeweils den Weg, von dem sie sich Erfüllung versprechen.

Askese oder Lebensgier, Geist oder Sinnlichkeit, Verstand oder Phantasie. Mit seiner klaren Sprache schafft Hesse eine Erzählung voller Faszination und zeigt, dass keine der beiden Lebensweisen in ihrer konsequenten Durchführung ein Leben vollkommen machen können.

Zu Hesses Lebzeiten war 'Narziß und Goldmund' das erfolgreichste seiner Bücher. Die deutsche Gesamtauflage von 1930 bis heute beträgt mehr als zwei Millionen Exemplare. Übersetzt ist der Roman mittlerweile in dreißig Sprachen. 

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Anmeldung wie immer:

- 02253/8618

- buch@die-leserei.de

- in der leserei